KDS - PRESSEMITTEILUNG - COMPUPRINT

Sonderaktion für Compuprint Farblaserdrucker

Toner gratis - Black for free

Unter dem amüsanten Motto „(Treiben) drucken Sie’s bunt - und schwarz gibt’s lebenslänglich gratis dazu!“ bietet der Hersteller Compuprint den Farblaser PageMaster 1600c zu einem attraktiven Sonderpreis an. Der 16 Seiten-Drucker mit Single-Pass-Technologie ist für 3'995.- CHF inkl.. MwSt. erhältlich. Der Clou bei der Aktion, die bis Ende Jahr gilt: Compuprint versorgt Käufer, die sich registrieren lassen, kostenlos mit schwarzem Toner und senkt so die ohnehin geringen Seitenkosten des Druckers entscheidend.

Der PageMaster 1600c adressiert vor allem die Kunden aus dem grafischen Gewerbe, die hohen Wert auf schnellen, qualitativ hochwertigen Farbdruck legen. Weitere Eigenschaften wie der original Adobe® PS3 Postscript Interpreter und den A4 Plus Druckbereich runden die Wunschliste des grafischen Anwenders ab.

Dank seiner hochmodernen Druckeinheit mit "Single Pass"-Technologie kann der PageMaster 1600c anspruchsvolle, professionelle Dokumente mit Bildern und Grafiken in einem Bruchteil der Zeit drucken, die Farblaserdrucker früherer Generationen benötigten. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Primärfarben nicht mehr einzeln in jeweils einem separaten Papierdurchlauf gedruckt werden, sondern dass beim PageMaster 1600c ein einziger Durchlauf genügt, und dies ohne Qualitätseinbußen. Durch den brandneuen Intelliprint® V-Controller mit 450 MHz kann der PM1600c gestochen scharfe Farbbilder mit einer Auflösung von 1200 x 1200 dpi aus einer Palette von mehr als 16 Millionen Farben innerhalb kürzester Zeit erstellen - so schnell, dass die erste Seite bereits nach weniger als 13 Sekunden ausgegeben wird. Das ist etwa die Hälfte der Zeit, die vergleichbare Drucker benötigen. Standardmäßig ist der PageMaster 1600c mit einer parallelen und einer Netzwerk-Schnittstelle ausgestattet, optional kann eine RS232-Schnittstelle hinzugefügt werden. Der PM1600c verarbeitet Daten aus den gängigsten Programmen, mit denen Adobe® PostScript® 3™ und PCL@5c –Dokumente erstellt werden und ist kompatibel mit den Betriebssystemen Windows®, Macintosh und UNIX. Damit ist er vom ersten Tag an uneingeschränkt einsatzfähig.

Der PM1600c ist standardmäßig mit 256 MB Arbeitsspeicher bestückt und lässt sich optional mit einer 2 GB Festplatte für zusätzliche Formulare, Grafiken oder Fonts ausstatten. Der Drucker, dessen monatliches Druckvolumen bei maximal 60.000 Seiten liegen kann, hat verschiedene Papieroptionen für alle gängigen Formate bis DIN A4 Plus zu bieten. Der Compuprint PM1600c ist standardmäßig mit Parallel-, Ethernet 10/100- und USB 2.0-Schnittstelle ausgestattet und verfügt über eine integrierte Duplexeinheit. Die Bedingungen der Sonder-Aktion „Black for free“ (schwarz Toner gratis) werden im Internet unter http://www.kds.ch/cpg veröffentlicht. Der Drucker wird mit einer zweijährigen Vor-Ort-Garantie inklusive Telefon- und Online-Support geliefert.

Preise und Verfügbarkeit
Der Aktionspreis inkl. MwSt., vRG Gebühr und 2 Jahre Vorort Garantie
beträgt CHF 3'995.-

CPG / Compuprint International N.V. mit Hauptsitz in Brüssel, Belgien, vermarktet Hochleistungs-Zeilendrucker, Serielle Matrixdrucker, Laser- und Thermodrucker. Neben Drucklösungen für IBM- beziehungsweise Digital/Compaq-Systemumgebungen bietet Compuprint die entsprechenden Zubehörteile, Verbrauchsmaterialien und Serviceleistungen. Das Unternehmen unterhält Niederlassungen in Frankreich, Deutschland, Österreich, Italien, Spanien, den Niederlanden, Großbritannien und Singapur. In der Schweiz werden die Compuprint Laserdrucker von der Firma KDS Distribution AG importiert und vermarktet.

Weitere Informationen und Pressekontakt in der Schweiz:
KDS Distribution AG, Kägenstrasse 17, 4153 Reinach
Dave Parry, Tel. 061 716 92 00, Fax. 061 716 92 10, e-mail: dp@kds.ch.
http://www.kds.ch

PageMaster 1600c


Datenblatt Download


Pressetext: Word Dokument:

PC : Pressetext.PM1600c.doc.zip
Mac: Pressetext.PM1600c.doc.sit


Highres Bild PM1600c

KDS Distribution AG
04.11.2003